Startseite
Wir über uns
Kostenübersicht
Neues ab 2017
Pflegekasse zahlt
Unser Standort
Service
Impressum
Anfahrt
Bildergalerie
 



Ab dem 1.1.2017 greift das Pflegestärkungsgesetz II, nachzulesen im Internet: Bundesministerium für Gesundheit / Pflege / Pflegestärkungsgesetz

1) Jede Person, die in einen Pflegerad eingestuft ist erhält monatlich 125,00€ Entlastungsgeld
   * diese Geldleistung kann in der Tagepflege für Unterkunft & Verpflegung oder zusätzliche
    Tagespflegetage genutzt werden. Erspartes Guthaben aus Betreuungsleistungen §45b, bleibt bis 2018
    erhalten und sollte bis dahin verbraucht werden!

2) Verhinderungspflege (Ersatzpflege)1612,00€  kann bis zu 6.Wochen / jährlich genutzt werden

3) Kurzzeitpflege 1612,00€ kann auch zu 50% in Verhinderungspflege umgewandelt werden, das heißt:
    wer keine Kurzzeitpflege im jeweiligen Jahr nutzt, kann den Anspruch für Kurzzeitpflege in
   Verhinderungspflegeentgelt : 806,00€  umwandeln.

 
Top